Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist für uns von großer Bedeutung. Wenn personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem die Daten verarbeitende Stelle ihren Sitz hat. In der Bundesrepublik Deutschland kommt das Bundesdatenschutzgesetz zur Anwendung. 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Wenn Du unsere Webseiten besuchst, speichern unsere Webserver standardmäßig den Namen Deines Internet Service Providers, die IP-Adresse, die Webseite von der aus Du uns besuchst, die Webseiten die Du bei uns besuchst, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Daten werden statistisch ausgewertet. Sie sind nicht mit persönlichen Daten verbunden. Wir benutzen Cookies, um Präferenzen der Besucher zu erkennen und um unsere Webseiten entsprechend optimal zu gestalten. Der einzelne Benutzer bleibt dabei anonym. Darüber hinaus erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) im Zusammenhang mit dem Betrieb unserer Webseiten nur dann, wenn Du uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellst (z.B. durch Registrierung, Kontaktanfragen, Umfragen, etc.) und wir aufgrund einer von Dir erteilten Einwilligung oder auf der Grundlage einer gesetzlichen Vorschrift zu deren Verarbeitung oder Nutzung berechtigt sind. 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten, Zweckbindung und Wahlmöglichkeit
Wir verwenden die Daten grundsätzlich nur für den Zweck, für den Du uns die Daten zur Verfügung gestellt hast, also z.B. um Deine Anfragen zu beantworten, Deine Aufträge zu bearbeiten oder Deinen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Wenn Du damit nicht einverstanden bist, kannst Du Dich zu jeder Zeit von diesen Diensten abmelden. Das geschieht innerhalb der Dienste oder per E-Mail an die jeweils angegebene Adresse. Wir werden Deine Daten dann für die weitere Verwendung sperren. Unsere Mitarbeiter sind über ihre personenbezogenen Daten zur Verschwiegenheit verpflichtet. 

Sicherheit
Die Kramp GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Zerstörung, Manipulation, Verlust, oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Diese Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der jeweiligen neuen technischen Möglichkeiten ständig weiterentwickelt. Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Unsere Hinweise zum Datenschutz gelten nicht für diese Webseiten.
Bezüglich Fragen zur Verarbeitung Deiner persönlichen Daten, Anregungen oder Beschwerden sowie Auskunftsersuchen kannst Du Dich an das Unternehmen oder an den Datenschutz-Beauftragten wenden. Auf Anforderung teilt Dir die Kramp GmbH mit, ob und ggf. welche Deiner personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind. Kontakt findest Du auf der Webseite der jeweiligen Gesellschaft. Mehr Information entnimmst Du bitte der Datenschutzerklärung.

Tanja Dicker
Datenschutzbeauftragte
Kramp GmbH
Siemensstrasse 1
96129 Strullendorf
Bundesrepublik Deutschland
Email: dicker.tanja@kramp.com