Pricing und Assortment Manager

#REQ0010045

Tausende von Fachhändlern, Industriebetrieben und Hersteller von Landmaschinen in ganz Europa vertrauen auf den Service von Kramp. Und das mit gutem Grund. Wir zeichnen uns durch leistungsfähige Logistik, ein umfangreiches Sortiment und wegweisende Serviceangebote aus. Das Geheimnis unseres Erfolgs? Unsere Mitarbeiter. In einer Kultur des Freiraums übernimmt jeder Mitarbeiter Eigenverantwortung und bringt seine persönlichen Stärken für den Unternehmenserfolg ein. Kurze Wege, offene Türen, flache Hierarchien und eine sympathisch lockere Atmosphäre. Das macht Kramp aus und unsere über 3.000 Mitarbeiter sind zufrieden!

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Burgdorf eine/n

Pricing und Assortment Manager (m/w/d)

Der Pricing und Assortment Manager ist ein zentraler Kontrollpunkt in Bezug auf die Preisgestaltung und verantwortlich für die Verwaltung der Preisdaten, die Überwachung der Preisstrategie sowie für die Entwicklung der Preissysteme und Tools. Unter Berücksichtigung und Bewertung von Marktbedürfnissen soll eine rechtzeitige Einführung wichtiger Produkte auf dem Markt gewährleistet werden. Der Stelleninhaber koordiniert die Umsetzung der lokalen Sortimentspläne und ist für die aktive Unterstützung der Preis- und Marketingprozesse sowie für die Erfassung und Bewertung von Marktinformationen verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

  • Zentrale Preisgestaltung und Preispflege:
  • Festlegung von Referenzpreisen für neue und bestehende Produkte (Preisrunden)
  • Verantwortung für Preissysteme und Tools
  • Segmentierung von Teilen in homogene Preisgruppen
  • Definition einer konsistenten Preisarchitektur innerhalb der Gruppen durch Definition und Kalibrierung von Werttreibern
  • Verwaltung von Referenzpreislisten, Länderpreislisten und Rabatten,

  • Sortimentsgestaltung:
  • Identifizierung der Marktbedürfnisse und Beobachten der Marktnachfrage und Trends bezüglich aktueller und zukünftiger Produkte
  • Enge Abstimmung mit dem Procurement und Product Management in Bezug auf Sortimentsanforderungen des lokalen Marktes
  • Verantwortung für den lokalen Sortimentsplan, unterstützt durch den Commercial Director

  • Marketing
  • Übersetzung der lokalen Sortimentspläne in die lokalen Marketingaktivitäten
  • Durchführung von lokalen Promotion-Aktivitäten und Produkteinführungen mit lokaler Vermarktung in Zusammenarbeit mit dem Product Management
  • Kooperation mit der E-Business- Abteilung unter der Verwendung von Web-Analytics, um datenbasierte Entscheidungen zu treffen
  • Sicherstellung der Produktkompatibilität zu den jeweiligen lokalen Gesetzen und Vorschriften (z.B. Abfallwirtschaft)

Ihr Profil:

  • Technische oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechender betriebswirtschaftlicher Weiterbildung
  • 2-4 Jahre Erfahrung in der Großhandelsbranche, speziell in den Bereichen Preisgestaltung, Marketing, Vertrieb, Produktmanagement oder Beschaffung
  • Fundierte analytische Fähigkeiten und eine Leidenschaft für Zahlen und große Daten
  • Routinierter Umgang mit Pricing-Tools sowie fundierte Excel-Kenntnisse
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift. Weitere Sprachen sind wünschenswert

Burgdorf (CH)